d f

Wiederholung der Prüfung


Anmeldung

  • Bei einer Wiederholung müssen nicht alle Informationen erfasst bzw. nicht alle Dokumente wie bei einer Erstteilnahme eingereicht  werden.
  • Geben Sie auf der ersten Seite der Anmeldung die AHV-Nummer und das bei der letzten Teilnahme gewählte Passwort ein.
  • Falls das Passwort nicht mehr haben, wählen Sie "Passwort vergessen". Danach erhalten Sie an die registrierte Adresse ein E-Mail mit einem Link. Unter diesem Link können Sie ein neues Passwort anlegen.
  • Falls die bei uns registrierte E-Mailadresse nicht mehr existiert oder falls Sie keinen Zugriff mehr haben, erhalten Sie das E-Mail mit dem Passwortlink nicht.
  • In diesem Fall senden Sie eine E-Mail an info[at]examen-sozmed.ch mit der Bitte um Anpassung der E-Mailadresse und folgenden Angaben:
    - Vorname, Name
    - Geburtsdatum
    - AHV Nummer
    - Telefonnummer (+41 XX XXX XX XX)
    - Postleitzahl und Wohnort
  • Nach der Überprüfung werden wir die E-Mailadresse anpassen und innerhalb von 48 Stunden per E-Mail eine Bestätigung zustellen.
  • Das System erkennt auf Grund der AHV-Nummer, dass es sich um eine Wiederholung der Prüfung handelt und passt den weiteren Verlauf der Anmeldung automatisch an.
  • Überprüfen Sie die vorhandene Angaben und korrigieren Sie diese falls erforderlich, bevor Sie mit der Anmeldung fortfahren.

 


Dokumente

  • Die Dokumente, die als PDF eingereicht werden müssen, werden im  Anmeldevorgang in Schritt 4 angezeigt.
  • Die hochzuladende Dokumente unterscheiden sich, je nach dem welche Prüfungsteile wiederholt werden.
  • Folgende Unterlagen müssen bei einer Wiederholung nicht eingereicht/hochgeladen werden:
    - Eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ im Sozial- und Gesundheitswesen.
    - Eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ in einem anderen Bereich und Nachweis über 20 Kurstage (Prüfungsordnung 3.31 b).
    - Nachweis tertiärer Abschluss im Sozial- und Gesundheitswesen.
    - Nachweis tertiärer Abschluss in einem anderen Bereich und Nachweis über 20 Kurstage (Prüfungsordnung 3.31 b). - Kompetenznachweise der Module.
    - Nachweis Berufspraxis.
    - Nachweis über 3 Jahre Führungserfahrung mindestens auf Stufe Teamleitung (PO 3.31e).
    - Nachweis Führungsposition (Wegleitung 7.4).
    - AHV-Ausweis oder Krankenkasse Karte.


Definitiv anmelden und einsenden des Anmeldeschreibens

 

Der Prozess der Anmeldung weicht ansonsten nicht ab von einer Erstanmeldung:

  • Bestätigen Sie die Kenntnisnahme der erforderlichen Dokumente sowie der Download der Anmeldung und der Rechnung.
  • Downloaden Sie die Anmeldung  und die Rechnung.
  • Wählen Sie "Definitiv anmelden".
  • Drucken Sie die Anmeldung und die Beilage aus, unterzeichnen Sie die Anmeldung und senden Sie sie mit den weiteren erforderlichen Unterlagen an das Prüfungssekretariat.
  • Stellen Sie sicher, dass die Zahlung der Rechnung fristgerecht gemäss Ausschreibung ausgeführt wird.